Stellenangebote

Praktikum an der DSJ

Die Deutsche Schule Jakarta bietet Lehramtsstudenten die Möglichkeit ein sechs- oder zwölfmonatiges Praktikum zu absolvieren. Die Praktika beginnen entweder zu Schuljahresbeginn oder nach dem ersten Schulhalbjahr.

Voraussetzungen:

Vorausgesetzt wird mindestens ein Bachelor-Abschluss oder ein Grundstudium in einem der Unterrichtsfächer. Außerdem sollten die Bewerber bereits pädagogische Erfahrung gesammelt haben und für einen flexiblen und fächerübergreifenden Einsatz offen sein. Zudem sind gute englische Sprachkenntnisse von Vorteil.

Arbeitsfelder:

Die Schule bietet den Praktikanten die Möglichkeit zahlreicher Hospitationen sowie eigener Unterrichtsversuche. Daneben werden sie vor allem in der Nachmittagsbetreuung (Arbeitsgemeinschaften, Förderunterricht) eingesetzt. Insbesondere Interessenten aus dem Förderschulbereich, dem naturwissenschaftlichen, sportlichen oder musischen Bereich werden gebraucht.

Außerdem sollten sie bereit sein Aufsichtsaufgaben und Vertretungsunterricht zu übernehmen, eigenständige Projekte zu leiten oder schulübergreifende Wettbewerbe zu betreuen. Da die DSJ für kulturelle Vielfalt und den Austausch zwischen den Kulturen bekannt ist, bietet sie zudem gute Möglichkeiten, um Erfahrungen im deutsch- und englischsprachigen Fachunterricht oder in dem Fach Deutsch als Fremdsprache zu sammeln. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, an Kursen zum Erlernen der indonesischen Sprache teilzunehmen.

Bewerbung:

Für die Bewerbung werden neben dem Abitur- und dem Bachelor-Zeugnis ein Motivationsschreiben sowie ein Lebenslauf mit Angabe von Interessen, Hobbys und zusätzlichen Qualifikationen benötigt, welche eventuell in der Nachmittagsbetreuung gewinnbringend eingesetzt werden können.

Die Bewerbungsfrist für den Schuljahresbeginn endet am 30. April und die Unterlagen für das zweite Schulhalbjahr sollten bis zum 31. Oktober vorliegen. Die Unterlagen sind an mail@dsjakarta.de zu senden.

Betreuung:

Die Praktikanten erhalten bei der organisatorischen Betreuung und bei der Suche einer Unterkunft im Vorfeld des Praktikums Hilfe durch die Verwaltung. Die Anleitung sowie Betreuung vor Ort wird von dem Praktikanten-Beauftragten der Schule übernommen.