Fasching an der DSJ

Helau – Fastnacht an der DSJ

Am heutigen Freitag wurde es kunterbunt in der Schule: Die Narren waren los und überall im Schulhaus tummelten sich fröhliche und kostümierte Kinder: Clowns, Prinzessinnen, Vampire, Ninjas, Eulen, Füchse, Schlafwandler… Aber auch die Lehrerinnen und Lehrer kamen verkleidet.

Die Klassen 1 bis 6 feierten heute ihr alljährliches Fastnachtsfest. In den ersten beiden Schulstunden wurde in jeder Klasse gespielt, gesungen, getanzt und gelacht. Nach der Frühstückspause versammelten sich alle in der Aula: Schülerinnen und Schüler, Lehrer und auch viele Eltern waren gespannt auf das nun folgende Programm.

Nachdem alle Platz genommen hatten, führte die P2 einen Tanz vor. Sie wurden nicht nur mit einem dreifachen Helau belohnt. Ebenso wurde eine Rakete mit drei Kommandostufen gestartet: Kommando 1 bedeutet „klatschen“, Kommando 2 „klatschen und mit den Füßen trampeln“ und Kommando 3 „Helau“.

Nacheinander kamen alle Klassen auf die Bühne, präsentierten phantasievollen Kostüme und führten Fastnachtslieder vor: Rucki Zucki, Das Fliegerlied, KIKA Tanzalarm, Cowboy und Indianer, Tschu Tschu wa und der Ententanz.  Zwischendrin wurden alle mit einem großen Applaus, einer Rakete und viel „Helau“ belohnt.

Ein Höhepunkt war die Show des Zauberers und des Clowns, die mit vielen Assistenten aus dem Publikum kleine und große Tricks vorführten. Da kamen manche aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Ganz traditionell wurde der närrische Vormittag mit dem „Narrenzug durchs Schulgebäude“ beendet. In verschiedenen Polnaisen, die von den Lehrern angeführt wurden, zogen alle Grundschüler durch das Schulhaus von Zimmer zu Zimmer mit großem Helau!

Im Innenhof der Schule gab es dann wieder – wie es sich für Fastnacht gehört – viele Bonbons und Kamelle! Hmmmmm…. Lecker!

Erschöpft von der vielen Aufregung aber glücklich und zufrieden starteten alle in die wohlverdienten Ferien!

Helau – Fastnacht at the DSJ

Today’s Friday, it was colorful in the school: The „Narren“ were going on and around the school were cheerful and costumed children: clowns, princesses, vampires, ninjas, owls, foxes, sleepwalkers … Also the teachers were costumed.

The classes 1 to 6 celebrated their annual Fastnachts-Festival today. During the first two lessons, each class played, sang, danced and laughed in each classroom. After the snack break everyone gathered in the auditorium: pupils, teachers and many parents were looking forward to the following program.

After everyone had sat down, the P2 performed a dance. They were not only rewarded with a triple Helau. Likewise, a rocket was launched with three command levels: Command 1 means „clap“, command 2 „clap and trample with the feet“ and command 3 „Helau“.

Successively all the classes came on stage, presented imaginative costumes and performed Fastnachtssongs: Rucki Zucki, Das Fliegerlied, KIKA Tanzalarm, Cowboy und Indianer, Tschu Tschu wa und der Ententanz.  In between, everyone was rewarded with a big round of applause, a rocket and lots of „Helau“.

A highlight was the show of the magician and the clown, who performed with many assistants from the audience small and big tricks. Some students were really amazed.

Quite traditionally, the morning ended with the „costumes parade through the school building“. In various parades, which were led by the teachers, all primary school students went through the school house from room to room with big Helau!

In the courtyard of the school there were again – as it is for Fastnacht – many candies and Kamelle! Hmmmmm …. yummy!

Exhausted from the many excitement everyone started their well deserved holidays!